Gründung

geschichte.jpg

Gegründet wurde der Radclub Union Puppinger Hobbyradler im Jahr 1999. Die Gründung erfolgte durch fünf Vereinsmitglieder. Die Radsportlegende Franz Wiesinger (leider im Jahr 2002 tödlich verunglückt), der erfolgreiche Rennradfahrer Florian Wiesinger, der im österreichischen Radsportverband bestens bekannte Rudi Steininger und Richard Meindl- Huemer gehörten zu den Gründern.
.
Im ersten Jahr des Bestehens zählte der Verein 20 Mitglieder. Im Laufe der Jahre gesellten sich immer mehr Radsportbegeisterte dazu, sodass der Club mittlerweile über 110 Mitglieder zählt. Damit gehört unser Club zu einem der mitgliederstärksten Radclubs in Österreich.
.
Unter unseren Mitgliedern sind auch zahlreiche prominente Personen zu finden. Wie etwa der ehemalige Radprofi und zugleich Namensgeber und Hauptsponsor unseres Vereins, Wiesinger Florian oder der ehemalige österreichische Staatsmeister Kern Albin.
Karl Eckmayr, Bezirksschulinspektor von Eferding radelt ebenfalls beim RC Wiesinger.
.
Nicht nur der Rennsport auf der Straße oder mit dem Mountainbike stehen im Vordergrund, sondern auch die gemeinsamen Gruppenausfahrten an den Wochenenden haben Priorität. Von richtig schnellen Leuten bis hin zum gemütlichen Sonntagsradfahrer ist bei uns jeder herzlich willkommen. Sinn unserer Vereinigung ist nicht nur der Rennsport sondern vor allem die Gemeinschaft von Gleichgesinnten. Mehrmals im Jahr wird ein gemütlicher Clubabend abgehalten. Man trifft sich, tauscht Erfahrungen aus und genießt das gesellige Beisammensein. Nicht nur "süchtige Radfahrer mit Kilometerleistungen von mehr als 10.000 km im Jahr" sind anwesend, auch der Hobbyfahrer mit nur einigen Ausfahrten kommt gerne. Ob jung oder alt, bei uns ist jeder gerne gesehen.
.
Über die Gemeinde- und Bezirksgrenzen hinaus kann man in allen Regionen unseres Landes die "Blau- Gelben Radler" aus dem Eferdinger Landl finden. Auch in den regionalen Medien sind wir regelmäßig mit unseren Veranstaltungen und tollen Rennergebnissen präsent.
.
Unser Vereinsvorstand mit Obmann Weiß Markus und Präsident Rudi Steininger und ihren Helfern ist immer wieder bemüht, diverse Veranstaltungen auf die Beinie zu stellen. Bereits fixer Bestandteil ist die jährliche Vereinsmeisterschaft im Zeitfahren.
.
Ein besonderer Dank gilt vor allem unseren zahlreichen Sponsoren, ohne deren großzügige Unterstützung das Vereinsleben in dieser Form nicht möglich wäre. Vor allem die Firma Wiesinger Raumausstattung sowie die Held & Francke Bauges.mbH aus Pupping sind als langjährige Partner und Unterstützer zu erwähnen. DANKE.