Trainingslager Porec 2017

IMG_20170405_000010_kl.jpg-Radclub Wiesinger Held & Francke

So wie schon letztes Jahr, entschlossen wir uns heuer wieder für ein Trainingslager in Porec.
Ziel war es in 5 Tagen(ohne Ruhetag) unsere Grundlagen so richtig auf zu bauen und unsere Form zu verbessern.
Wir, das waren: Rosi, Felix, Fritz, Thomas, Johannes, Ernst, Christian , Mario, Jürgen u. ich Markus.
Durch das größtenteils tolle Wetter in Istrien (immer so um die 20°C) konnten wir vom ersten Tag an kurz, kurz fahren.
​Lediglich ein Regentag bremmste uns ein bisschen und zwang um bei einer Ausfahrt eine ungeplante Einkehr zu machen.
Hauptguide Thomas hatte ein paar Leckerbissen (leider nicht nur im Grundlagenbereich) zusammengestellt.
Dank unserer modernen Satellitentechnologie gab es fast keine Verfahrer und auch heuer, nur sehr wenig Schotterstraßen(gr,gr,gr). Highlight was sicherlich der 3. Tag mit  unserer Ucka Tour. Heuer teilten wir uns in 2 Gruppen : Race und Capucino So gab es eine längere und eine gemütlichere Runde.
Die Racegruppe fuhr ca. 185 wunderschöne Kilometer und 2700 Höhenmeter.
Natürlich waren auch an den anderen Tagen tolle Routen dabei. Am Ende haben wir von Porec, Novigrad, Umag, Rovinj, eigentlich das meiste von Istrien gesehen.
Hotel war leider heuer nicht so super wie im Vorjahr(ca. 700 Studenten feierten in unserer Nähe) , Ameisen im Zimmer Essen ging so. Alles in allen waren es wieder ein paar sportliche, lustige und tolle Trainingstage mit super Stimmung in Porec.
Danke nochmals an unsere Autofahrer und den Bussen von Fritz un Ernst.

Tag 1 80 KM/ 800 HM
Tag 2 102KM/ 1200 HM
Tag 3 185KM/ 2700 HM
Tag 4 115 KM/ 1650 HM